Aktion zum Safe-Abortion-Day: Wir entscheiden selbst…

Anlässlich des internationalen Tag zur Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen am 28. September planen wir eine Kundgebung am selben Tag um 17:30 Uhr am Schlossplatz. Gründe dafür gibt es genug:

Wusstest du zum Beispiel,
dass es in Stuttgart und Umgebung nur noch drei Ärzt*innen gibt, die Abbrüche vornehmen? Diese drei sind bald in Rente;
oder, dass du laut Gesetz eine Straftat begehst, wenn du dich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheidest?

Weiterlesen „Aktion zum Safe-Abortion-Day: Wir entscheiden selbst…“

Kinderwagen-Blockade gegen das mütterfeindliche Sparprogramm bei H&M

Am 15. September haben wir mit Kinderwägen den Eingang einer H&M-Filiale in der Königstraße blockiert, Flyer verteilt und eine Rede gehalten. Mit der Aktion machten wir auf das mütterfeindliche Sparprogramm des Modekonzerns aufmerksam.

Weiterlesen „Kinderwagen-Blockade gegen das mütterfeindliche Sparprogramm bei H&M“

Veranstaltung: Kinder, Küche, Kuchen backen – Wieso bleibt die Hausarbeit meistens an uns Frauen* hängen?

Lohn für Hausarbeit? Das forderte die Frauen*bewegung der 1970er Jahre, um Hausarbeit sichtbar zu machen und zu zeigen, dass der Großteil der Hausarbeit an den Frauen* hängen bleibt. Heute, 50 Jahre später, zeigen Statistiken, dass Frauen* immer noch deutlich mehr im Haushalt machen und sich stärker als ihre Partner für den Familienalltag verantwortlich fühlen.

Weiterlesen „Veranstaltung: Kinder, Küche, Kuchen backen – Wieso bleibt die Hausarbeit meistens an uns Frauen* hängen?“