Einladung zum 3. Frauen*stammtisch

Mittwoch 19.02., ab 18:30 Uhr im Ritterstüble, Ritterstraße 7, Stuttgart Heslach

Hast du schon mal vom Gender Care Gap gehört? Wahrscheinlich kennst du den Gender Pay Gap – die durchschnittliche Lohnlücke zwischen dem Gehalt von Männern und Frauen* liegt in Deutschland momentan bei 21 Prozent. Es gibt aber auch eine gravierende ungleiche Verteilung der im Haushalt anfallenden Sorge-, Erziehungs- und Pflegearbeiten. Frauen* verrichten 52 Prozent mehr von diesen unbezahlten Arbeiten – Gender Care Gap nennt man diese Ungleichheit.

Das heißt im Klartext: Frauen* arbeiten im Durchschnitt eine Stunde mehr am Tag als Männer, aber sie werden für ihre Lohnarbeit schlechter bezahlt und müssen sich daneben noch um gänzlich unbezahlte Sorge- und Pflegearbeiten kümmern. Das führt zu Überlastung, Abhängigkeiten und Armut.

Bei unserem dritten Frauen*stammtisch wollen wir mit euch über den Gender Care Gap diskutieren: Mit welcher Überlastung haben wir zu kämpfen? Warum bleibt die Sorgearbeit immer an uns Frauen* hängen? Und was müsste sich ändern, dass Sorgearbeit gleichmäßig verteilt wird?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s